Kreative Sommerferien

Kreative Sommerferien
Bücherigel und Leseratte können im Ferienprogramm des Handwerksmuseums gefaltet werden
Bücherigel und Leseratte können im Ferienprogramm des Handwerksmuseums gefaltet werden

Handwerksmuseum bietet Ferienprogramm und Workshop-to-go-Tüten an

Ferienzeit ist Kreativzeit! Deshalb bietet das Handwerksmuseum am 4. September im Rahmen des Ferienprogramms einen Mitmach-Workshop für Kinder zwischen 8 und 14 Jahre rund um das Thema Buch(stützen) an. Passend zur laufenden Ausstellung „Stützen der Gesellschaft – Buchstützen neu entdeckt“ entstehen nach einem Rundgang durch die Ausstellung aus alten Büchern in der Falttechnik „Orimoto“ entweder ein Bücherigel oder eine Leseratte. So werden alte Bücher durch das Falten der einzelnen Buchseiten zu Kunstwerken und Hinguckern, nicht nur im Bücherregal!

Samstag, 04.09.2021, 14 – 16 Uhr; Handwerksmuseum Deggendorf, Maria-Ward-Platz 1; 3 €; Anmeldung unter: 0991/2960-555 oder museen@deggendorf.de

Wer noch nicht genug vom Kreativsein hat kann sich an den beliebten Workshop-to-go-Tüten des Handwerksmuseum probieren: insgesamt sieben verschiedene Themen-Tüten bieten die Möglichkeit bunte Kreisel, Holzwürmer, Bücher-Igel, schimmernde Schatzkästchen und mehr herzustellen. Mehr Informationen zu den einzelnen Tüten gibt es unter 0991/2960-561 oder handwerksmuseum.deggendorf.de

Themen in diesem Artikel

Weitere News

letzten Mittwoch, 15:35 Uhr

Auch interessant

Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten und kommende Veranstaltungen in unseren Museen. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung