Veranstaltungen
Textile Variationen Ausstellungsstück im Handwerksmuseum Deggendorf

Textile Variationen

Sonderausstellung 08.07. - 04.09.2016
Handwerksmuseum
08.07. - 04.09.2016

Tickets

E-Mail

Termin

Anfahrt

2,00-3,00€

Über die Veranstaltung

Die Patchwork & Quilt AG ist ein loser Zusammenschluss von Quilterinnen aus dem Landkreis Deggendorf. Heute besteht die Gruppe aus ca. 20 Mitgliedern. Sie gründete sich 1998 auf Initiative von Annemarie Lutz in Niederalteich im Anschluss an einen Patchworkkurs von Dörte Bach an der Landesvolkshochschule in Niederalteich. Aus der Niederalteicher Quiltgruppe wurde die Patchwork & Quilt AG, federführend war nun Anita Trenner († 2015).

Mit dem neuen Namen verlagerte sich auch der Treffpunkt der Gruppe. Nun kommen die Mitglieder einmal monatlich im Museumscafé des Handwerksmuseums zusammen. Sie besprechen ihre neuesten Arbeiten, probieren neue Techniken aus oder planen karitative Projekte. Denn schon immer engagierte sich die Gruppe für verschiedene soziale Vereinigungen und spendete den Erlös der verkauften Arbeiten für gemeinnützige Projekte. Seit 2010 führt sie regelmäßig den europaweit stattfindenden Quip Day (Quilten in der Öffentlichkeit) im Museumscafé des Handwerksmuseums durch.

In der Ausstellung  werden aktuelle Arbeiten der Gruppe gezeigt. Das Spektrum reicht von traditionellen Quilts mit klassischen Mustern bis hin zu Patchworks, deren Stoffe durch Färbe- oder Drucktechniken selbst hergestellt wurden.

Gezeigt werden Quilts von

Gertraud Beinhölzl
Veronique Briffaut
Elfriede Feckl
Maria Fredl
Gerti Hoyer
Margit Hüttinger
Helga Huff
Heidi Karl
Deborah Lehman-Irl
Hannelore Loth
Angela Mühlbauer
Karina Nopper
Wargard Pfeiffer
Edith Seitz
Anita Trenner
Sieglinde Weber


Begleitprogramm:

„Show and Tell“ am 16.7.2016 von 10 – 16 Uhr
Ein Austausch für Textilbegeisterte, gerne könne Sie Ihre halbfertigen oder vollendeten Quilts mitbringen.

Sonntags-Führung am 7.8.2016 um 14 Uhr
Wargard Pfeiffer von der Patchwork & Quilt AG führt durch die Ausstellung

Finissage am 4.9.2016 um 16 Uhr
Vergabe des Publikumspreises

Ausstellungsflyer und Einladung zum Herunterladen

Bitte beachten Sie, dass wir am Montag, den 15. August 2016 geschlossen haben.