Veranstaltungen
Leute machen Bettdecke

Quip-Day mit der Quiltgruppe Niederalteich

Workshop
Quip-Day mit der Quiltgruppe Niederalteich

16.06.2012 (10:00 – 16:00)

Über die Veranstaltung

Vor ei­ni­gen Jah­ren hat­te ei­ne be­geis­ter­te Stri­cke­rin die Idee, ei­nen Tag des „Stri­ckens in der Öf­fent­lich­keit“ aus­zu­ru­fen. Stri­cken kann man wun­der­bar zu Hau­se, aber ge­nau­so gut mit Gleich­ge­sinn­ten an öf­fent­li­chen Or­ten. Dies gilt und funk­tio­niert auch für Patch­wor­ke­rin­nen und Quil­te­rin­nen. Dar­um wur­de der drit­te Sams­tag im Ju­ni zum Quip-Day (Quil­ting in Pu­blic-Day) er­klärt.

Die Nie­der­al­tei­cher Quilt­grup­pe be­tei­ligt sich be­reits um drit­ten Mal an die­ser in­ter­na­tio­na­len Ak­ti­on. Die Quilt­grup­pe möch­te sich und ihr Hand­werk vor­stel­len und Ein­blick in die so­zia­len Pro­jek­te ge­ben, für die sich seit Jah­ren en­ga­gie­ren. vor­stel­len. Quil­ten ist ei­ne fas­zi­nie­ren­de Tä­tig­keit, die auch für jun­ge Men­schen ei­ne sehr zeit­ge­mä­ße Be­schäf­ti­gung sein kann. Denn es macht Freu­de mit Far­ben und Stof­fen um­zu­ge­hen, tex­ti­le Ge­gen­stän­de, ja viel­leicht so­gar Kunst­wer­ke zu schaf­fen. Und Quil­ten kann ein sehr ge­sel­li­ges Hob­by sein, der Aus­tausch mit Gleich­ge­sinn­ten ist pro­gram­ma­tisch.

Die Quilt­grup­pe Nie­der­al­teich ist wie­der im Mu­se­ums­ca­fé des Hand­werks­mu­se­um Deg­gen­dorf zu Gast. Ein­ge­la­den sind al­le in­ter­es­sier­te Frau­en und Män­ner bei frei­em Ein­tritt vor­bei zu­schau­en und die Patch­wor­ke­rin­nen dort zu be­su­chen. Brin­gen Sie viel Zeit mit und brin­gen Sie vor al­lem auch ei­ge­ne Ar­bei­ten mit zum Zei­gen, Be­stau­nen und Fach­sim­peln.

Die Mit­glie­der der Quilt­grup­pe zei­gen Ih­nen wie man Quilts mit der Hand näht, vor­ge­führt wird Hand­quil­ten und frei­es Ma­schi­nen­quil­ten, aber auch wie man aus Strei­fen oder klei­nen Res­ten Quilts mit der Ma­schi­ne näht. Sie kön­nen in Zeit­schrif­ten und Bü­chern schmö­kern und in der Res­te­kis­te wüh­len.

In­fos auch un­ter 09951 / 601908 oder 09903 / 201886

Tickets

Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse im Handwerksmuseum. Info’s zu Ermäßigungen usw. finden Sie hier: Öffnungszeiten, Preise & Kontakt