Veranstaltungen
Quip-Day im Handwerksmuseum Deggendorf

Quip-Day

Café im Handwerksmuseum
15.06.2019

Tickets

E-Mail

Termin

Anfahrt

0,00€

Über die Veranstaltung

Bereits zum achten Mal findet der Quip Day (Quilten in der Öffentlichkeit) mit der Patchwork & Quilt AG Deggendorf im Handwerksmuseum Deggendorf statt. Am Samstag, den 15.06.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr sind alle Textilbegeisterte und solche, die es werden wollen, herzlich dazu eingeladen Quilten hautnah zu erleben.

Quilten meint das „Steppen“ von drei Stofflagen: Oberseite, Futter und Unterseite. So entstehen seit Jahrtausenden nicht nur Decken, sondern auch Mäntel und dekorative Wandbehänge. Bei freiem Eintritt gibt die Patchwork & Quilt AG Deggendorf bei dieser internationalen Aktion wertvolle Tipps und Tricks rund um das Quilten und Patchworken.

Wie jedes Jahr werden Nähvorführungen unter einem bestimmten Thema gezeigt. Dieses Mal werden im museumspädagogischen Raum im dritten Obergeschoss vor den Augen aller Interessierten Kosmetiktäschchen und Utensilos entstehen. Außerdem wird das Nähen auf Papier und Handnähen vorgeführt. Alle, die bereits zur Langen Kultur- und Einkaufsnacht von den Glockenblumen aus Stoff begeistert waren können sich freuen: Auch am Quip Day werden diese noch einmal gezeigt.

Im Museumscafé können die Gäste bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in Fachzeitschriften und Fachbüchern schmökern und sich mit anderen Quiltenden austauschen. Hier findet auch ein Verkauf von kleineren Patchworkarbeiten wie z.B. Taschen, Kissen, Buchhüllen oder Tischsets und Untersetzer statt. Wie im vergangenen Jahr unterstützt die Deggendorfer Patchwork & Quilt AG mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie ihrer Patchworkarbeiten das Tierheim Plattling.