„schlicht und ergreifend“

Künststücke aus der Ausstellung "schlicht und ergreifend" im Handwerksmuseum Deggendorf

„schlicht und ergreifend“

Sonderausstellung 28.11.2010 - 13.12.2011
Handwerksmuseum
28.11.2010 - 13.12.2011

Tickets

E-Mail

Termin

Anfahrt

2,00-3,00€

Über die Veranstaltung

Un­ter dem Ti­tel „schlicht und er­grei­fen­d“ prä­sen­tie­ren 31 Kunst-hand­wer­ke­rin­nen der Ge­dok Mün­chen im Hand­werk­mu­se­um ih­re Ar­bei­ten: Trink­glä­ser und Glas­scha­len, Glas­per­len­schmuck, Glas­ob­jek­te, Ta­schen aus Le­der und Pa­pier, Ke­ra­mik­ge­fä­ße und Ge­schirr, Schmuck und Ge­rät, hand­ge­web­te Klei­dung, Wandbe­hän­ge und Kis­sen.

Die GE­DOK (Ge­mein­schaft deut­scher und ös­ter­rei­chi­scher Künst­le­rin­nen) ist die grö­ß­te und tra­di­ti­ons­reichs­te in­ter­dis­zi­pli­nä­re Künst­le­rin­nen­or­ga­ni­sa­ti­on in Deutsch­land, sie wur­de 1926 von Ida Deh­mel ge­grün­det. Die Ge­dok Mün­chen ver­eint baye­ri­sche Künst­le­rin­nen und Kunst­hand­wer­ke­rin­nen.
Nun nach 14 Jah­ren wie­der zei­gen die Kunst­hand­wer­ke­rin­nen der Ge­dok in ei­ner ju­rier­ten Aus­stel­lung das Spek­trum ih­res ak­tu­el­len Schaf­fens. Sie ver­bin­den die gu­te Form mit au­ßer­ge­wöhn­li­chen In­hal­ten. Ih­nen ge­lingt der Spa­gat zwi­schen Kunst und Hand­werk, sie be­herr­schen die künst­le­ri­sche Form­ge­bung von All­tags- und Fest­ge­gen­stän­den auf der Ba­sis hand­werk­li­cher Tech­ni­ken – eben schlicht und er­grei­fend.

Glas:
In­grid Don­hau­ser, Za­chen­berg, Ger­trud Hahn, Un­te­ros­ten­dorf und Hel­ga Sei­mel, Lands­berg

Ke­ra­mik:
Bar­ba­ra Butz, Bad Tölz; Hel­ga Geiss­ler, Mo­litz; Irm­gard Kurz-Mi­ni­si­ni, Über­see und Her­ta Lam­bert, Mün­chen

Le­der:
Bet­ti­na von Reis­witz, Mün­chen Pa­pier: Bar­ba­ra Hat­trup, Salz­kot­ten und Ir­men­gard Mat­schu­nas, Al­lers­hau­sen

Schmuck:
Su­san­ne Elst­ner, Grä­fel­fing; So­phia Epp, Bern­ried; Chris­ti­ne Graf, Mün­chen; An­drea Hie­bel, Mün­chen; To­ma Jo­han­ne Hil­gen­feld, Nürn­berg; Ur­su­la Hof­mann, Nürn­berg; Su­san­ne Holzin­ger, Re­gens­burg; Chris­tia­na Jö­ckel, Mün­chen; Mi­chae­la Köppl, Gel­ten­dorf; Kris­ti­na Kundt, Fin­ning; Da­nie­la Os­ter­rie­der, Weil­heim; Re­na­te Scholz, Mün­chen; Gott­lin­de Sin­ger, Weil­heim; Mo­ni­ka Ve­se­ly, Mün­chen; Chris­ti­ne Vitzt­hum, Rohr­dorf und Han­ni We­ber, Augs­burg

Sil­ber­ge­rät:
Kers­tin Be­cker, Mün­chen; Kat­ja Höl­ter­mann, Nürn­berg und Chris­ti­na Weck Mün­chen

Tex­til:
An­ni­et­te Beau­cam