Publikationen
Coverbild der Publikation "Grüße aus Deggendorf" - Ansichtskarten um Deggendorf aus dem Handwerksmuseum Deggendorf

Grüße aus Deggendorf

Museumskatalog
159

E-Mail

auf Lager

10,00€

Was Sie erwartet:

Nach einem Vorwort von Altoberbürgermeister Dieter Görlitz gibt Birgitta Petschek-Sommer Anmerkungen zur Geschichte und Ikonographie der Deggendorfer Ansichtskarte.

Es folgt ein Katalog mit bearbeiteten (Birgitta Petschek-Sommer) Abbildungen von:

  • Gesamtansichten
  • Potpourrikarten
  • Passepartoutkarten
  • Mondscheinkarten
  • Gebäude
  • Stadtplatz und Straßen
  • Donaubrücke und Donau
  • Werbekarten
  • Ereigniskarten

Ulrike Schwarz gibt danach Informationen zu Hersteller und Verleger der Deggendorfer Ansichtskarten bis 1945.

Der Nachlass der „Gebrüder Meth/Tübingen“ aus dem Stadtarchiv wird von Erich Kandler präsentiert.

Manfred Mittermeier erklärt, wie alte Ansichtskarten ale Quelle zur baulichen Entwicklung der Stadt Deggendorf beitragen/ beigetragen haben.

Blick ins Heft

Jetzt bestellen und Exemplar sichern:







Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten und kommende Veranstaltungen in unseren Museen. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung